felsch foto / johannes felsch fotograf

ich

Hier findest du alle Infos über johannes felsch und was mir in der Fotografie besonders wichtig ist.

Felsch Fotodesign-9928.jpg

johannes felsch

Hast du dich schon mal gefragt, wofür DU brennst?….

Ich lebe für DEN MOMENT!

Er dauert nur einen Augenblick, erzählt aber mehr, als ein ganzes Buch! Meine Faszination habe ich zum Beruf gemacht. 

Ich zeige in meinen Bildern, was ich fühle. Ich lebe die Fotografie mit jedem Atemzug, eshalb ist für mich jedes Foto ein Erlebnis. Eine Summe einzigartiger Momente!

 

Bio:

Nach Beendigung meines Studiums der technischen Chemie in Wien bin ich nach München gezogen um dort als Fotoassistent bei namhaften Fotografen zu arbeiten. Ich war unglücklich mit der Chemie und wollte meiner Passion für die Fotografie folgen.

Ich lernte im  Fotostudio mit Menschen zu arbeiten. Ich konnte mich bei den Passbildern und bei Babyfotos voll auf die Person einlassen und es wurde jedes Mal ein geniales Fotoshooting. Nachdem ich 5 Jahre lang bei den besten Fotografen in München assistiert habe, wechselte ich in die Selbstständigkeit als Felsch Fotodesign. Ich ging nach Paris und arbeitete als Modefotograf.

Doch bald darauf zog es mich wieder in die Heimat nach Saalfelden in den Pinzgau.  ich begann mit den besten Werbeagenturen in Zell am See und Saalfelden zusammenzuarbeiten. Somit machte ich mir einen Namen als Werbefotograf.   bekannt wurde   Felsch Fotodesign durch einen  einzigartigen  Stil. Damit konnte ich Tourismusregionen wie Hochkönig und die Schmittenhöhebahn als Kunden gewinnen.  Ich kreierte zusammen mit der Werbeagentur Ramseiden 2 und Move Mountain eine  unverwechselbare Bildsprache.  Aufgrund unserer Werbekampagne konnte ein hoher Umsatz  erwirtschaftet werden. 

Durch den Tourismusverband kamen viele große Firmen,  auf mich zu und wollten  Mitarbeiterfotos, Bewerbungsfotos und Porträtfotos. Mittlerweile bin ich einer der besten Portraitfotografen, weil mein Stil Einzigartig ist.  Ich werde für Fotoshootings gebucht, weil ich sowohl in der Hotelfotografie als auch in der Porträtfotografie einen einzigartigen Stil bieten kann und sich somit der Kunde von seiner Konkurrenz  unterscheiden kann.  

2017 bin ich nach Kärnten umgezogen und arbeite im LAIS  Business Center.  Meine preisgekrönten Fotos halfen mir auch hier Fuß zu fassen. Meine Fotografie beschreibe ich so: Ich kreiere unvergessliche Momente, die einen bleibenden Eindruck hinterlassen. 

 Seit einiger Zeit gebe ich Fotografie Workshops für die Schul Kinder der LAIS  Schule und es macht mir riesen Spaß.  In Zukunft werde ich auch Workshops für Erwachsene anbieten.